Die wichtigsten Infos/Ausschreibung

5. Schwimm Festival Neusiedler See
23.–25.6.2017, Mörbisch am See, Seearena im Seebad
Veranstalter: AusTria Sportverein, Neusiedl am See; 

Registrierung: im Cafe Alsen der Seefestspiel Mörbisch. Der Zugang erfolgt auf der Höhe der Kassen der Seefestspiele.
Zugang zum Bad: über die Drehkreuze des Bades beim Badeingang mit der Neusiedler See Card (bei ÜN gratis) .

Direkter Zugang zum Bad ist via Seefestspiele möglich - 30 m vom Cafe Alsen Richtung See

Umbau des Ex-Restaurant Marinas ist leider nicht abgeschlossen, deswegen folgende Neuerungen

Verpflegungsmöglichkeit Piris Platzerl im Seebad und angrenzend, sowie bei den Seeterassen (direkt am Schwimmkanal), oder ab Samstag 13 h beim Seefest im Yachthafen

Ein Zugang zu den Seeterassen (Cafe/Bar direkt am See) ist via Drehkreuze voraussichtlich freigeschaltet.

Siegerehrung: finden 2017 direkt im Zielbereich auf der Badeinsel statt, Ausnahme Charity Aquathlon im Rahmen des Charity Abends an Board der Drescher Linien

Übersichtsplan: der Anlage

Anmeldelink

Freitag 23.6.2017

Der Kick Off für Breite & Klasse 

Motto: "Starke Muskel für schwache Kinder"

  • Muskel Charity Aquathlon
  • Fun: 500 m Schwimmen /3000 m Laufen  
  • Speed: 1000 m Schwimmen/5000 m Laufen mit burgenld. LM

Motto: "Starke Muskeln für schwache Kinder"

mit Allianz Business Wertung Team über die Fun Strecke

Einnahmen zugunsten des Österreichischen Kinderhilfsfond   

Freitag 16.30 - 17.30

Start 18.OO

Siegerehrung 19.30 im Rahmen des Charity Abends an Board der Drescher Linien, Abfahrt 19:30 , Rückkehr 20:30                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

Samstag 24.6.2017
für unsere Open Water Spezialisten und Ironman
  • Seequerung Illmitz- Mörbisch (beschränkt auf 200 TN)

    mit European Championship der Global Swim Series (ohne Lizenz möglich)

    Registrierung 23.6. 18.00 - 19.15

    Nachregistrierung 24.6. 7:00 - 8.00    

    Start 9.30 - 11.30

    Siegerehrung 12.00

für unsere kleinen Beginner

  • Kids Seepferdchen,  rund um den Teich, ca. 20 m

    Registrierung  13.45direkt beim abgegrenzten Schwimmeinstieg für Kids
    Start 14.00

für unsere Breitensportler und HalbIronman, 

sowie für den Junior Open Water Cup (1,9 km)

  • Sonnwend Jedermann-Challenge 1,0 km und 
  • Sonnwend Swim-Challenge 1,9 km

     Registrierung 15.00-16.00

     Start 16.30 – 17.45

     Juniors mit eigener Startwelle

     Siegerehrung ca. 18.00

für unsere Einsteiger 

  •  Schwimm-dich-fit, 500m "Mitmachen für Jedermann" ohne Zeitnehmung

      Registrierung 15:00 - 15.30

      Start 16.00 

Sonntag 25.6.2017
für unsere Open-Water Spezialisten
  • Open Water, 5 km, "Rund um die Schilfinsel"

     mit European Championship der Global Swim Series (ohne Lizenz möglich)

     Registrierung: Samstag: 17.00 – 18.30

     Nachregistrierung: Sonntag 8.00 - 9.00

     Start 9.30 - 11.00

     Siegerehrung 12.30

für unsere sportlichen Kids
  • Kids Aquathlon Mörbisch:  "Stars von morgen"

    Registrierung 12:00 - 13.00    

    Bewerb: 13.15 - 16.30

    Siegerehrung 16.30

 

    PS Nachnennungen sind prinzipiell für alle Bewerbe möglich

         (Details werden nach Nennschluss bekannt gegeben)

         nur für die Seequerung gilt aus Sicherheitsgründen aktuell ein Limit von 200 Personen

 

  • Anmeldegebühr 

 

 Bewerbe

 

 

bis 28.2.

 

bis 15.5.

bis 19.6.

NN

Der Kick Off für Breite & Klasse

Motto: "Starke Muskel für schwache Kinder"

  • Muskel Charity Aquathlon

    Fun (500 m swim/3 km run), ohne Lizenz
    Funsstaffel  (2 P.), ohne Lizenz

    mit gesonderter allianz Business Wertung 
    Speed 1,0 swim/5 km run, mit Tagesiizenzen 8 €

 

 

 

  • 20 €
  • 30 €
  • 20 €

 

 

 

 

 

  • 25 €
  • 35 €
  • 25 €

 

 

 

 

 

  • 30 €
  • 40 €
  • 30 €

 

 

 

 

 

  • 35 €
  • 45 €
  • 35 €

 

 

für alle Breitensportler 

  • Sonnwend Jedermann-Challenge, 1,0 km
  • Sonnwend Swim-Challenge,  1,9 km
  • Staffel Challenge 1,9 km-2 Pers 0,9-1,0
  • Junior Open Water Cup, 1,9 km (eigene Welle)

 

  • 10 €
  • 20 €
  • 30 €
  • 15 €

 

 

  • 15 €
  • 25 €
  • 35 €
  • 15 €

 

 

  • 20 €
  • 30 €
  • 40 €
  • 15 €

 

 

  • 25 €
  • 35 €
  • 45 €
  • 20 €

 

für Open Water Spezialisten, Triathleten u. SUP

  • Inselumrundung 5 km  
  • Seequerung Illmitz - Mörbisch 3,5 km
  • Kombi Seequerung & Inselumrundung 

   Queen & King of the lake

 

  • 30 €
  • 35 €
  • 50 €

 

  • 35 €
  • 40 €
  • 60 €

 

  • 40 €
  • 45 €
  • 70 €

 

  • 45 €
  • 50 € 
  • 80 €

 für alle Einsteiger (ohne Zeit)

  • Schwimm-dich-fit, 500m

 

  • 9 €

 

  • 9 €

 

  • 11 €

 

  • 13 €

für unsere wettkampforientierten Kids

  • Kids Aquathlon Mörbisch
  • Kids Aquathlon Team (4 P)

 

  • 10 €
  • 15 €

 

  • 10 €
  • 15 €

 

  • 12 €
  • 18 €

 

  • 15 €
  • 20 €

für unsere kleinen Beginner

  • Kids Fun Seepferdchen -rund um den Teich 

 

  • 5 €

 

  • 5 €

 

  • 5 €

 

  • 5 €

 Schon um 16.30- 17.15 kann sich im Rahmen des Friendship Swims eingeschwommen werden. Gerne gegen Charity Spende Zielverpflegung und Absicherung. Testen von Neos und des neuen Restube Safety Systems ist gratis möglich.

 Leistungspaket:

  • Gratiseintritt ins Bad
  • Gratis-Parkplatz
  • Starterbag mit Badehaube
  • Finisher Medaillen bei allen Bewerben
  • Finisher T-Shirt für alle Teilnehmer an der Seequerung
  • Ein Flasche Mörbischer Qualitätswein für die Starter der Open 'Water Kombiwertung "Queen & King of the lake" 
  • Fährenticket für Seequerung 3,5 km, von  Mörbisch nach  Illmitz,
  • vergünstigtes Fährenticket für Begleiter um 7 € Hin/Zurück.
  • Kleidertransport
  • Ströck- Frühstücksboot am Sonntag für die 5 km mit Gratis Frühstück, Bootsticket € 5
  • Finisherverpflegung
  • Gutschein f. diverse Angebote im Ort
  • Rahmenprogramm
  • Bewegungsmesse
  • Wasserrettung
  • Begleitboote zur Wassersicherheit (3,5 km + 5 km)
  • Erste Hilfe Station  
  • Massage (kostengünstig)                                              

- Der Muskel Charity Aquathlon hat ein individuell erweitertes Package (nachzulesen im Detail unter Bewerb!)

- Leistungspaket Kids individuell je nach Bewerb

  • Verpflichtende Wettkampfbesprechungen individuell nach Bewerb                                                                                                                                                                                         Sonnwend Challenge 1,0/1,9 Samstag, 30 Min. vor dem Wettkampf                                                                                                                               Open Water Seequerung Illmitz - Mörbisch 3,5 km, 15 - 30 Min. vor dem Wettkampf                                                                                                  Open Water Inselumrundung 5 km, 15 - 30 Minuten vor dem Wettkampf                                                                                                Wettkampfbesprechung Kids Aquathlon: separater Zeitplan
  • Landesmeisterschaften Aquathlon nur mit gültiger ÖTRV Lizenz, Wertung entsprechend der BTRV Ordnung
  • Zeitnehmung
    Die Zeitnehmung wird von Sport Event Timing durchgeführt. Die Zeitnehmungs-Chips werden im Zuge der Registrierung ausgegeben, die Miete beträgt 2 Euro plus 20 Euro Kaution. Die Kaution wird nach Abgabe des Leihchips wieder retourniert.    Für den Schwimm-dich-fit Bewerb erfolgt eine (in)offizielle Zeitnehmung (ohne Chips).
  • Restube Safety Sytem: dieses kann gratis gegen Kaution von 50 € oder Ausweis ausgeborgt werden und um50 € statt 70 € gebraucht gekauft werden. Für Nich Vereins-Schwimmer ist diese bei der Seequerung Pflicht.
  • Wettkampfregeln:
    Es gilt die ÖTRV Sportordnung 2016/17 
  • Wettkampfordnung:
    Der Veranstaltung liegt die Sportordnung (Verbandsordnung des ÖTRV) mit der jeweils gültigen Version des Wettkampf- und Veranstalterreglements betreffend Schwimmen und Aquathlon zugrunde. Die entsprechenden Reglements können auf der Website des ÖTRV www.triathlon-austria.at eingesehen werden. 
  • Rules: Neoprenanzüge sind prinzipiell erlaubt. Die Regeln der Open Water Bewerbe gelten entsprechend der AOWC Cupregeln   (dh ab 24,9 Grad Neoverbot, unter 18 Grad Neopflicht). Sonst gilt grundsätzlich die ÖTRV Wettkampfordnung. Bei der Wettkampfbesprechung wird je nach Wassertemperatur die finale Entscheidung betreffend Neos bekannt gegeben.
  • Wettkampfleitung:

     Veranstalter: AusTriaSport Verein, SooM Sport & Management

     Wassersicherheit: ASVÖ Burgenland, Schwimmschule Steiner, Boote diverser Yachtclub, Freiwillige Feuerwehr und Österr. Wasserrettung 

     Rennleitung: Franz Frühauf

     Erste Hilfe: Rotes Kreuz

  • Doping:
    Die Anti-Doping Reglements der ITU, des ÖTRV sowie der WADA und der nationalen Antidopingagentur NADA und die Anti-Doping Bestimmungen des Bundes-Sportförderungsgesetzes (BSFG) finden vollinhaltlich Anwendung. AthletInnen, die an den Bewerben teilnehmen, sind verpflichtet, sich mit dem Regelwerk sowie den Verfahren bezüglich Kontrollen, Strafen und Einsprüchen vertraut zu machen. Die Umsetzung der Anti-Doping Bestimmungen der ITU, der NADA und des Bundes-Sportfördergesetzes (BSFG) werden vollinhaltlich angewandt. Die entsprechenden Reglements können auf der Website des ÖTRV www.triathlon-austria.at und auf der Website der NADA www.nada.at eingesehen werden.  
     
  • Infopoint mit Tafel
    bei der Registrierung und im Zielbereich der Badeinsel    

     Freitag 23.6. 16.30 - 19.30

     Samstag 24.06. 8.00 bis 18.00

     Sonntag 25.06. 08.00 bis  17.00

  • Sport- und Freizeitmesse
    im Seebadareal vor der Inselbrücke 

    Freitag 23.6. 16.30 - 19.30
    Samstag 24.06. 8.30 bis 18.00
    Sonntag 25.06. 08.00 bis 17.00

  • TeilnehmerInnenlimit:
  • Sonnwend Swim-Challenge 1,9/1,0: je 150 TN

    Staffel: 30 Plätze

  • Schwimm-dich-fit, 500m, max. 100, sonst Wellenstart
  • Open Water Seequerung 3,5  km, 200 Plätze
  • Inselumrundung 5 km, 200 Plätze
  • Kids Aquathlon: max. 200 Plätze, je 25 pro Welle
  • Muskel Charity Aquathlon: 200 Plätze, davon 30 Staffeln

 

  • Abmeldebedingungen:

Grundsätzlich ist nach Anmeldung aufgrund organisatorischer Planung keine Abmeldung möglich. Es ist bis 1 Monat vor dem Event eine Übertragung der Anmeldung auf andere TeilnehmerInnen möglich.

Den Anordnungen der Streckenposten, der Organisatoren sowie der Wettkampfrichtern ist Folge zu leisten.   

  • Sporternährung: x-sports liefert die isotonische Sportgetränke                                  
  • Zielverpflegung: Bäckerei Ströck bietet gesundes Nahrhaftes, Obst, Magnesia Sport und Wasser zur Verfügung
  • FAQ: häufig gestellte Fragen: finden Sie unter dem Menüpunkt - F & A
  • Plan vom Seebad Mörbisch         Seebad Mörbisch Karte

Camping: es gibt neu einen Campingplatz für Motorhomes auf den alten Tennisplätzen Nähe Drescher Linien (siehe Mörbisch Karte)

Infos Mörbisch am See u. Zimmerreservierungen:

Tourismusverband Mörbisch

Hauptstraße 23
7072 Mörbisch am See

T. +43(0)2685 8430
F. +43(0)2685 8430-9
E. tourismus@moerbisch.com

http://www.moerbischamsee.at/

Deutsch