Muskel Charity Aquathlon

mit burgenländischen Landesmeisterschaften über die Speed-Distanz.

Nach dem erfolgreichen Auftakt des Muskel Charity Aquahtlons 2014 wurd  der Aquathlon weiter ausgeweitet. 2016 gab es erstmals zusätzlich die Speedversion mit 1000 m schwimmen und 5 km laufen.

Ein zusätzlicher Bonus: der gesamte Bewerb wird als Charity Bewerb durchgeführt, dessen komplette Einnahmen dem österreichischen Kinderhilfsfonds zugute kommen.  Viele Partner verzichten dankenswerterweise auf Ihre Aufwandsentschädigung

Unter dem Motto "Starke Muskeln für kranke Kinder" stellen Amateure ebenso wie Profis einzeln und im Team Ihren Start in den Dienst der guten Sache. Auch Prominente aus Sport, Kultur und Politik sind regelmäßig dabei.

Während bei den Kids der Aquathlon seit Jahren am Programm steht, weil er die idealen Entwicklungsstadien vom Schwimmen hin zum Schwimmen und Laufen bis hin zum Triathlon repäsentiert. Der Aquathlon ist nun auch bei den Erwachsenen im Trend, verbindet er doch 2 der kostengünstigsten und gesündesten Sportarten. 

Ein umfangreiches Paket von Medaillen, Zielverpflegung und Verpflegung mit abendlichem Chill Out macht das Mitmachen besonders attraktiv.

Ein abwechslungsreiches Abendprogramm veranstaltet von der Charity Organisation  bietet regelmäßig Einblicke in das aktuelle Programm der Seefestpiele Mörbisch und tw. der Opernfestspiele Margarethen und macht den Abend auch künstlerisch ansprechend.

 

2017 wird der Charity Abend an Board der Drescher Linien ab ca. 19.15 stattfinden. 

Start des Aquathlons ist am 23.6.2017 um 18 h 

Kinderhilfsfonds

Der Muskel Charity Aquathlon 2017 steht unter dem Motto “Starke Muskeln für kranke Kinder” und damit im Dienste des Kinderhilfsfonds. Der Kinderhilfsfonds hilft dort, wo Kinder und deren Familien durch Krankheit in Not geraten sind und einer finanziellen Hilfe oder sozialen Unterstützung für therapeutische Zwecke bedürfen. Noch immer gibt es in Österreich für Kinder und Jugendliche zu wenige Therapieplätze, die von der Krankenkasse finanziert werden. Wenn Kinder auf diese Therapien warten müssen, geht wichtige Entwicklungszeit verloren und die Aussicht auf Therapieerfolg sinkt! Für dringend notwendige Heilbehelfe müssen Familien noch immer einen Selbstbehalt bezahlen, der für sie oftmals nicht leistbar ist. Hier springt der Kinderhilfsfonds ein und hilft rasch, direkt und unbürokratisch. 

 

Helfen auch Sie und machen Sie sich stark für kranke Kinder in Not! Mit Ihrer Teilnahme am Muskel Charity Aquathlon und Ihrer Spende sorgen Sie dafür, dass kranke Kinder jene Therapie und Heilbehelfe bekommen, die sie dringend benötigen! 

 

Spendenkonto IBAN: AT 88 1813 0808 8932 0001 BIC: BWFBATW1 Die Ärztebank Ihre Spende ist spendenbegünstigt! Registrierungsnummer: FW 2332

 

www.kinderhilfsfonds.at

 

 

 

 

 

Deutsch