Vorschau 2022

 

Wir feiern das 10 jährige Jubiläum des Schwimmfestivals.

 

 

 

Registrierung ab 1. Februar

Wie in den letzten Jahren stehen sowohl die einfache als auch die doppelte Seequerung am Programm.

Zusätzlich gibt es kürzere Distanzen, SwimRun und Kids/Junior Bewerbe sowie einen  Jubiläumstreff.

 

Wir feiern das 10 jährige Jubiläum und freuen uns damit besonders auf dieses Event. Auch wenn Covid nach wie vor ein Thema ist, wir haben trotz schwierigeren Rahmenbedingungen unser Event trotzdem in 2020 und 2021 erfolgreich organisieren können und sind damit besonders zuversichtlich für 2022.

 

Wir wünschen Euch vor allem eine gesunde Zeit

 

Anmeldung ab 1.2.2022

 

9. Schwimmfestival Neusiedler See

 

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und gratulieren Euch zu Euren Leistungen. Wir dürfen Euch eine gesunde Zeit wünschen und dass die Bäder für 2022 geöffnet bleiben. Auf ein Wiedersehen 2022 freut sich das Veranstalterteam mit seinen Partnergemeinden und dem ASVÖ Burgenland.

 

Der Termin 2022 wird im Herbst festgelegt und wird wiederum entweder Mitte  Juni oder am 2. Septemberwochenende sein. Das wird in Absprache und Koordinierung mit anderen Open Water Terminen bzw. Möglichkeiten der Gemeinden erfolgen.

 

alles Gute

Andreas Sachs

für das Veranstalterteam

 

link Ergebnisse 2022

https://raceid.com/en/races/7656/result?currentDistanceId=8291

 

 

"Swim & More" für Jedermann!

 

Die traditionelle klassische Seedurchquerung wurde 2013 in ein mehrtägiges Schwimm-festival mit verschiedensten Schwimmdistanzen für Leistungssportler, Breiten-, Fun-, Gesundheit- und Nachwuchssportler umgewandelt. 

 

Die Nationalparkregion Neusiedler See und das UNESCO-Weltkulturerbe bilden den natürlichen Rahmen um im größten Steppensee Mitteleuropas Open-Water-Schwimmen auszuüben.  Die größte Operettenbühne der Welt (Fassungsvermögen 6.000 Personen) und die angrenzenden Schilfgürtel  bilden die einzigartige Kulisse für die Schwimm-bewerbe im Neusiedlersee.  Das Gemeindegebiet Illmitz und dessen Umgebung besticht durch die natürliche Schönheit der Steppen- und Naturlandschaft.

 

Einzigartig am Neusiedler See kann durch die Schifffahrtsrinne bei einer konstanten Tiefe von 1,7 - 2m geschwommen werden. Rund um das Strandbad Illmitz und den Yachtclub in Mörbisch  sowie auf dem Begleitschiff kann man als Begleiter hautnah dabei sein und die Athletinnen auf ihrer Runde verfolgen.

 

 

Unsere Bewerbe

Im Mittelpunkt steht die 30. Seequerung, diesmal von Mörbisch nach Illmitz über 3,0 km.

Seit 2019 neu ist die doppelte Seequerung über 6,0 km für unsere besonders ambitionier-ten Langdistanzschwimmer - ein echtes Novum und besondere Herausforderung.

 



Impressionen