Doppelte Seequerung 2020 Illmitz-Mörbisch-Illmitz

 

 

Die Königsdisziplin über die Langdistanz.

 

Der Bewerb für alle, die die besondere Schwimmherausforderung suchen.

 

Hinweis für die AthletINen: der Neusiedler See hat besondere Tücken. Insbesondere Wind, Wellen und Strömungen können gefährlich werden. Ab ca. 20 Knoten gibt es eine Vorwarnstufe /Blinksignale, danach Sturmwarnung. Bei Sturmwarnung bzw. Unwetterwarnung wird nicht gestartet.

 

Schwimmbojen

Für die beiden Seequerungen gilt Bojenpflicht für nicht VereinsschwimmerInnen. Diese werden von HEAD gratis zur Verfügung gestellt. 

 

Der Veranstalter behält es sich vor je nach Wetterbedingungen Bojenpflicht für alle Teilnehmer vorzuschreiben. (dies wird insbesondere bei höheren Windgeschwindigkeiten, Strömungen oder Wellengang in Absprache mit der Wasserrettung bekannt gegeben).

 

 

Achtung: seit 2018 gibt es im Rahmen des Austrian Open Water Cups eine eigene Wertung für S-Schwimmer (Sport-Schwimmer) mit vorhandenen Vereinslizenzen bzw. für Eisschwimmer ohne NEO.

Dies wird bei der Registrierung separat als Altersklasse/Bewerb geführt.

 

 


Doppelte Seequerung 

Zeitplan 

Samstag 12.9.  

- ab 15 h HEAD NeoprenTesten und Saisonschlussverkauf im Strandbad Illmitz

 

Open Water Gala  Abend im Hotel Nationalpark in Illmitz, Eintreffen 18 h

   Kür der Open Water Heroes by Head von 2019 

   nur gegen Voranmeldung /Buchung über unsere Homepage, Preis folgt ca. 20 Euro Menü    

   mit Aperitif gesponsert vom Touristenverband Illmitz

- Racebriefing auf unserer Facebook Seite Samstag 16 h, als Video abrufbar

 

Sonntag 13.9.

Registrierung: 8 – 8.30, Strandbad Illmitz

Abgabe Kleidungssack bis 8.40 bei der Registrierung 

Wettkampfbesprechung: 08.45 

Start Illmitz: 9.00

Achtung 15 sec. Startintervall, ev. wird die S- Klasse ohne Neo als Block mit ausreichend Platz starten 

Bewerb: 9.00 – 12.00 

Abholung Kleidungsack: ab 11.00 bei der Registrierung Illmitz

Siegerehrung: ca 12.30 (abhängig vom letzten Teilnehmer)

 

Teilnehmerpackage:

  • Gratiseintritt ins Seebad Illmitz
  • Starterbag mit Badehaube
  • Finisher Medaillen bei allen Bewerben
  • Zwischenverpflegung bei 3,0 km
  • Finisherverpflegung
  • Neoprentesten und Schlussverkauf
  • Wasserrettung
  • Begleitboote zur Wassersicherheit
  • Erste Hilfe Station

 

Achtung Sicherheitsregeln

 

bei hohem Wellengang gilt eine Cut Off Time beim Wendepunkt 3,0 km von 1 std. 20. Wird bei der Wettkampfbesprechung je nach Windverhältnissen bekannt gegeben.

 

Es gelten die Regeln des Austria Open Water Series, u.a. bezüglich Wassertemperatur und Neopren (der 24,9 Grad Neoprenverbot unter 18 Grad Neopflicht)

 

Die Temperaturen werden im Vorfeld angekündigt und bei der Wettkampfbesprechung final geklärt. Schwimmen ohne Neo ist unter 18 Grad verboten.

 

Strecken

 

Teilnahmegebühr

bis 28.2.: 40 Euro

bis 18.8.: 45 Euro

bis 12.9.: 50 Euro

 

 

Achtung Cut of Time bei 3,0 km: 1.20

 

Klasseneinteilung

Ambitious:  AK 16 - 39, 40 - 49, 50 +

S- Klasse für unsere sportlichen Vereinsschwimmer - OHNE NEO (außer unter 18 Grad)

Elite AK 16- 39, S-Masters 40 +

 

Achtung Cupwertung Austrian Open Water Majors:

2020 wird die Cupwertung wegen zu vieler Absagen ausgesetzt.